Sonntag, 23. Februar 2020

Nach den Sturmtiefs im Februar

Wochenlang jagte ein Sturmtief das andere, lagen Straßen und Wege voller Windbruch und mussten die Feuerwehren immer wieder ausrücken, um umgestürzte Bäume aus dem Weg zu schaffen. Allein die Stelzeneiche steht unbeeindruckt auf dem Campingplatz und es sind keine heruntergefallenen Zweige zu sehen.