Datenschutz

Einleitung

 

Der Aufruf einer beliebigen Internetseite mit irgendeinem Browser (Chrome, Firefox, Opera, Safari, ...) bedeutet, dass man als Internetnutzer Daten an den Server übermittelt, auf dem die aufgerufene Seite gespeichert ist. So ist das auch mit diesen Seiten, die ich mit Googles Dienst Blogger erstellt habe. Mit den nachfolgenden Links verweise ich darum auf die entsprechenden Kapitel in Googles Richtlinien zu Datenschutz und Nutzerdatenverwendung.

Mir liegt die Wahrung Ihrer persönlichen Rechte ebenso am Herzen, wie die meiner eigenen. Darum werden ich den Umgang mit Ihren Daten ernst nehmen und bei Bedarf notwendige Verbesserungen vornehmen.



Personenbezogene Daten

 

Alle beim Aufruf dieser Internetseiten von Ihnen aktiv übertragenen und von Google abgerufenen sachlichen und technischen Informationen werden von Google so genutzt, wie in ihrer Datenschutzerklärung dargelegt.

Im Einzelnen werden folgende Daten abgerufen:
  • Die Adresse der aufgerufenen Internetseite (sog. URL),
  • Ihre IP-Adresse (die eindeutige Netzwerkadresse Ihres Computers oder Mobilgeräts)
  • Informationen über Ihr Betriebssystem, Ihren Browser (Typ, Version) sowie Ihre Sprach- und Sucheinstellungen,
  • gegebenenfalls Standortinformationen zu Ihrem Aufenthaltsort (auch aus der IP-Adresse ableitbar), basierend auf in Ihrem Gerät enthaltenen Sensoren, wie z.B. GPS und Lagesensor, Helligkeit, usw..
  •  

Cookies 


Weiterhin platziert Google auf Ihrem Gerät sog. Cookies; kleine Textdateien, in denen Informationen zu Ihrem Surfverhalten gespeichert werden und die Ihnen die Nutzung erleichtern sollen. Sie Können Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers einsehen, löschen, oder deaktivieren.

Verwendung der Daten

 

  • Dies ist eine rein private Homepage und dient einzig Ihrer Information. 
  • Es werden keine Dienstleistungen oder Waren angeboten und Ihre beim Surfen anfallenden technischen Daten (s.o.) von mir nicht an Dritte weitergegeben oder gar verkauft.
  • Ich kontaktiere Besucher meiner Seiten nicht aktiv, z.B. durch Newsletter, o.ä.
  • Es wurden so viele Funktionen wie möglich deaktiviert, weil ich nicht an personenbezogenen Daten der Besucher dieser Seiten interessiert bin und auch das Surfverhalten nicht auswerte. 
Sie müssen aber davon ausgehen, dass Google als Anbieter dieser Plattform Ihre Daten entsprechend ihrer Datenschutz- und Nutzungsrichtlinien verwendet.

Auskunft, Datenspeicherung und -löschung, Widerruf


Gemäß der neuen Datenschutzgrundverordnung haben Sie das Recht, jederzeit kostenfrei Auskunft zu Art und Verwendung der von Ihnen vorliegenden personenbezogenen Daten zu verlangen. Nutzen Sie dazu den im Impressum genannten Kontakt.

Sollten Sie aktiv Kontakt mit mir aufnehmen, so werde ich Ihre freiwillig übermittelten Daten nicht länger als für die Beantwortung Ihres Anliegens nötig speichern, es sei denn, Sie wünschen dies ausdrücklich. Selbstredend können Sie jederzeit die Löschung aller gespeicherten Daten fordern und ich werde dem umgehend nachkommen.


Ludorf, im Mai 2018